Alle Möglichkeiten zur Heilung sind in uns selbst angelegt. In diesem Kurs geht es um das Erkennen und Stärken der eigenen Ressourcen, Erhöhung des Energieniveaus durch traditionelle Energiepraktiken, gesunde Ernährung und durch Reflexion der eigenen Haltungen den Kontakt zu Zuversicht und Hoffnung zu verbessern.

In Übungen geht es darum Belastungsthemen kleiner werden zu lassen und den Raum für Freude und Heiterkeit zu vergrößern. Krankheiten können wertvolle Hinweisgeber dafür sein, was in unserem Leben  Veränderung sucht. Insofern ist die Auseinandersetzung mit Erkrankung auch ein Erkenntnis- und Veränderungsweg. Es ist eine Forschungsreise ins eigene Selbst. Bei dieser Reise spielen die Freude, die Frage woran wir glauben und Vertrauen in unser Leben ebenso eine wichtige Rolle, wie der Ausbau unserer Kraftquellen auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene - egal ob mit oder ohne Erkrankung.